• Tourismusverein
  • Unsere Region
  • Sonstiges

Museen und Dauerausstellungen

Museen und Dauerausstellungen Heimatstube Podelwitz

Das Zweimuldenland hat eine lange Geschichte. Die Jahrhunderte sind nicht spurlos an dem sächsischen MIttelpunkt vorbeigegangen. Unwiederbringliche Zeitzeugen konnten durch die Heimatliebe vieler Menschen für die Zukunft bewahrt werden. Sie sind ein gewisser Nationalstolz und wir sind glücklich, sie Ihnen zeigen zu können.
Gehen Sie mit uns also auf Entdeckungstour in die Geschichte Sachsens, erkunden Sie mit uns die ersten slawischen Besiedlungen, die Zeugnisse aus dem Mittelalter und den Prunk des sächsischen Hoflebens unter August dem Starken.

Die Heimatstuben im Schloß Podelwitz finden Sie unter Schloß Podelwitz.. Interessiert Sie Näheres über das vor allem in England bekannte "Colditz Castle", so schauen Sie einfach einmal in Schloss Colditz rein.
Auch technisch zählt das Zweimuldenland nicht zu einem zurückgebliebenem Gebiet. Das "weiße Gold", das Porzellan hat auch im Raum Colditz durch seine Vorkommen von Kaolin und Ton seinen Ursprung, daraus entstand über zwei Jahrhunderte eine die Gegend prägende Industrie.
Colditzer Bier1

Selbst das Colditzer Bier zählte auf Sachsens größten Volksfesten, zum Beispiel der Dresdener Vogelwiese offensichtlich zu den großen Attraktionen.Na dann prost!

letzte Aktualisierung: 13.11.2010 11:24 Uhr


Colditz die Schlossstadt
Tourist Information Colditz
Ihr Ansprechpartner:
Tourist - Information Colditz
04680 Colditz
Markt 11

Öffnungszeiten:
April - Oktober
Mo-Fr: 10.00-17.00Uhr
Sa/So/Feiertage: 13.00-17.00Uhr

November-März
Mo-Fr: 10.00-16.00Uhr

Tel./Fax: (034381) 4 35 19

oder per eMail über unser Kontaktformular
Tourist Info
 
  Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2017